Kellerdecken

Ein Zehntel der Heizenergie kann in Ein- und Mehrfamilienhäusern alleine durch eine unzureichend gedämmte Kellerdecke verloren gehen. Dazu kommt ein erheblicher Komfortverlust, der durch kalte Fußböden im Erdgeschoss entsteht, wenn die Dämmung nicht ausreicht.

Die Dämmung der Kellerdecke gehört zu den einfachsten und effektivsten Maßnahmen, Energiekosten zu sparen. Lösungen der Marke Heraklith® zeichnen sich durch eine ansprechende, hochwertige Optik, guten Schall- und optimalen Wärmeschutz aus. Mehrschichtplatten mit Steinwollekern sorgen überdies für hervorragenden Brandschutz im Untergeschoss, der die Bewohner im Notfall schützen kann.

Nie mehr kalte Füße

Leistungsfähige Dämmstoffkerne der Tektalan® und Heratekta® Holzwolle-Mehrschichtplatten verhindern Wärmeverluste effektiv und sichern den Wohnkomfort in den darüberliegenden Räumen. Das Auskühlen des Fußbodens im Erdgeschoss wird unterbunden. Komforteinbußen werden verhindert, da die Oberfläche des Bodens besser erwärmt werden kann.

Für Neubau und Modernisierung

Unsere Dämmlösungen sind sie sowohl für den Neubau als auch für die Modernisierung von Gebäuden geeignet. Heraklith® Produkte für die nachträgliche Befestigung an Kellerdecken aus Beton können schnell und einfach montiert werden. Oft genügt nur eine Betonschraube pro Platte.

Robuste Oberflächen mit dem besonderen Etwas

Die lebendigen Holzwolle-Oberflächen verleihen Kellerdecken und -wänden eine besonders hochwertige und ansprechende Die robusten Deckschichten sind widerstandsfähig gegen mechanische Beanspruchungen – zum Beispiel durch das Lagern oder das versehentliche Anstoßen von Gegenständen. Auf diese Weise bleibt der hochwertige Eindruck der Decken und Wände auch langfristig bestehen.

Referenzen

DE CCH Hamburg 3

Congress Center Hamburg

Hamburg , Deutschland

NL_De Adelaar 2

De Adelaar in Hoogeveen

Hoogeveen , Niederlande

DE LLoyd Hamburg 2

DNV GL Group office Hamburg

Hamburg , Deutschland